Lech am Arlberg Logo
Best of teh Alps Icon
Schönstes Dorf Lech am Arlberg
Vorarlberg Icon
Lechweg Logo

Alt Hubertus, mein Daheim in Lech!

Herzlich Willkommen in unserem familiär geführten Haus in traumhafter Bergkulisse. Gastfreundschaft und Herzlichkeit mit Tradition. Wir würden uns freuen auch Sie bei uns begrüßen zu dürfen.

 

Ihr Tag beginnt mit einem "Frühstücksbuffet" der besonderen Art. Nachmittags servieren wir Ihnen gerne einen hausgemachten Strudel oder Kuchen. Auch Abends legen wir bei unseren heimischen und internationalen Menüs größten Wert auf Ihr kulinarisches Wohl. Ein Bauernbuffet oder Fondueabend bringen immer wieder Abwechslung in Ihren Urlaub.

Wellness: Wärmebank, Infrarotkabine, Dampfbad und Sauna werden Ihnen nach dem Schifahren sicher noch ein paar gesunde, schöne und erholsame Stunden bereiten.

Extras: Neben dem Schi- und Schuhraum mit beheiztem Schuhtrockner, Personenaufzug und Tiefgarage sind Sie bei uns jetzt auch immer online.

 

Wir freuen uns auf ein Kennenlernen und beantworten gerne all Ihre Fragen zu unserem Haus!

 

Auf bald!

 

 

Wissenswertes für Ihren Aufenthalt

 

Unser Haus: verfügt über einen Personenaufzug, Kinderspielzimmer, inkludierter Tiefgarage, Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine sowie eine Wärmebank. Alle unsere Zimmer sind mit Dusche / WC, Bademanntel, Saunaschlappen, Safe, Telefon, Radio und TV ausgestattet.
Hunde auf Anfrage
Mittwoch kein Abendessen (15,- Euro Rückerstattung pro Person bei Vollzahler)

Lage: mit zirka 3 Gehminuten zum Zentrum liegt unser Haus direkt am Fuße des Rüffikopfs. Der Winterspazierweg ist wenige Meter neben unserem Haus gelegen.

Skilifte: diese erreichen Sie am besten direkt vor der Haustür mit Ihren Schiern.

An- & Abreise:
Ihre Zimmer stehen Ihnen am Anreisetag ab 14 Uhr und am Abreisetag
bis 10:00 Uhr zur Verfügung. Bei Anreise nach 19 Uhr bitten wir um Benachrichtigung.

Von Österreich, Deutschland und der Schweiz bestehen gute Bahnverbindungen zum Arlberg - auch von den beiden Flughäfen Zürich und Innsbruck. Autofahrern empfehlen wir - speziell für die, die Samstags während der Hauptsaison anreisen - Ihre Anreise so zu wählen, dass die Streckenabschnitte Feldkirch-Lech bzw. Imst-Lech vor 9.30 und nach 14.00 Uhr benützt werden. Bei der Rückreise ist die Zeit zwischen 10:30 und 15:00 Uhr "stauanfällig".

Autobahn Vignette:
Autobahnen in Österreich sind mautpflichtig. Vignetten erhalten Sie an den Grenzübergängen, bei Tankstellen, Postämtern, Trafiken, bei Ihrem Automobilclub und bei der Lech Zürs Tourismus.

Stornierungsbedingungen
Klingt unangenehm, ist es auch, für Sie wie für uns. Darum haben wir eine ganz klare Richtlinie bei Stornierungen.

Es gelten die Österreichischen Hotelvertragesbedingungen.
Stornierungen bis einem Monat vor dem Ankunftstag - 40%; bis 1 Woche vor dem Ankunftstag - 70%; in der letzten Woche vor dem Ankunftstag 90% vom gesamten Arragementpreis.

Bei verspäteteter  oder vorzeitiger Abreise berechnen wir den vollen Zimmerpreis, sofern die Zimmer nicht weitervermietet werden können. Um Ihnen Unannehmlichkeiten zu ersparen, schließen Sie eine Reiserücktrittsversicherung ab.

Der Lechweg

 

Die Gipfel der Lechtaler und Allgäuer Alpen als Kulisse, der Lech in der Hauptrolle. Der Lechweg erschließt alpine Landschaften für genussvolles Weitwandern.

Je nach Kondition und Weitwandererfahrung kann der Weg in sechs bis acht Etappen begangen werden. Er führt vorbei an der größten Steinbock-Kolonie Europas und geheimnisvollen Wasserfällen, über die längste Fußgängerhängebrücke Österreichs, durch Flussauen und Wälder bis hin zu Königsschlössern.

Die Orte entlang des Lechwegs sind durch den Öffentlichen Personennahverkehr oder einen Shuttleservice erschlossen. Das Gepäck kann bequem von Etappenziel zu Etappenziel transportiert werden.

Auf rund 125 Kilometern führt der Lechweg vom Formarinsee in der Nähe von Lech am Arlberg über Warth hinein in die Naturparkregion Lechtal-Reutte bis hin zum Lechfall in Füssen im Allgäu. Damit verbindet er drei Regionen und zwei Länder mit ihren jeweiligen Traditionen und Geschichten.

Links in der Region Arlberg

 

Lech Zürs Tourismus - das Tourismusbüro in Lech
Arlberg Express - Anreise mit dem Bus?
Skischule Lech - Skilehrer und Skikurse in Lech
Skiregion Arlberg - die Skilifte Lech
Fischteich Lech - im Sommer fischen in Lech / Zug

An- & Abreise:
Von Österreich, Deutschland und der Schweiz bestehen gute Bahnverbindungen zum Arlberg - auch von den beiden Flughäfen Zürich und Innsbruck. Autofahrern empfehlen wir - speziell für die, die Samstags während der Hauptsaison anreisen - Ihre Anreise so zu wählen, dass die Streckenabschnitte Feldkirch-Lech bzw. Imst-Lech vor 9.30 und nach 14.00 Uhr benützt werden. Bei der Rückreise ist die Zeit zwischen 10.30 und 15.00 Uhr "stauanfällig".
Anreise mit dem PKW
Sie können das Arlberggebiet über die A12 die Inntalautobahn (Arlbergpass) im Osten oder über die Rheintalautobahn A14 (Flexenpass) im Westen erreichen.
Flughäfen
München (3h), Zürich (2h), Innsbruck (1 1/2h), Altenrhein (1 1/2h), Friedrichshafen (1 1/2h)
Bahnstation
Langen am Arlberg (20 min) für int. Zugverbindungen; regelmäßige Busverbindungen sowie Taxi-Transfer.
Links mit Informationen zur Anreise